Übersicht: Belegung und Auslastung der Intensivstationen

Hier in Düsseldorf werden weiter viele Menschen mit ihrer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt. Auch die Intensivstationen sind gut gefüllt.

© Universitätsklinikum Düsseldorf

An der Uni-Klinik können wegen der Pandemie weiterhin nicht alle planbaren Behandlungen durchgeführt werden. In den einzelnen Kliniken werden die Behandlungstermine daher nach Dringlichkeit vergeben – auch wieder über Notfälle hinaus. Die Klinik rät: Setzen Sie sich mit der behandelnden Klinik in Verbindung, um ihren Termin abzuklären. Die folgende Grafik zeigt die Zahl der Covid-19-Patientinnen und Patienten auf den Intensivstationen im Zeitverlauf sowie den Anteil der beatmeten Patienten und die aktuelle Auslastung der deutschen Intensivstationen laut DIVI-Intensivregister.

Weitere Infos und Links zum Thema (bitte auf den Link klicken):

Hier informiert die Uni-Klinik Düsseldorf!

Hier informiert das Augusta-Krankenhaus!

Hier informiert das EVK!

Hier informiert das Florence-Nightingale-Krankenhaus!

Hier informiert das Marien-Hospital!

Hier informiert das Sana-Krankenhaus Benrath!

Hier informiert das Sana-Krankenhaus Gerresheim!

Hier informiert die Schön-Klinik Düsseldorf!

Hier informiert das St. Martinus-Krankenhaus!

Hier informiert das St. Vinzenz-Krankenhaus!

Weitere Meldungen