U79 fährt seit dieser Woche öfter

Nutzer der Rheinbahn-Linie U79 könnten in dieser Woche etwas besser durch die Stadt kommen. Das Düsseldorfer Verkehrsunternehmen hat die Linie verstärkt - und zwar früher, als ursprünglich geplant.

Eigentlich sollten ab September mehr Fahrten auf der Strecke angeboten werden - wegen des hohen Bedarfs habe man aber entschieden, das teilweise vorzuziehen, so ein Rheinbahn-Sprecher. Die U79 fährt seit Montag (10. Februar) morgens von 7.00 - 9.30 Uhr und nachmittags/abends von 15.30 - 19.00 Uhr öfter - und zwar zwischen Wittlaer und Hauptbahnhof. Die Fahrten werden nicht im Fahrplan und auch nicht in der App angezeigt - nur auf den digitalen Anzeigen an den Haltestellen.

Weitere Meldungen