Personalversammlung: Auch Düsseldorfer Bürgerbüros betroffen

In vielen Einrichtungen der Stadt geht es morgen (15. Juni 2021) ruhiger zu. Grund ist die Personalversammlung der Stadtverwaltung.

Davon betroffen sind etwa Bürgerbüros, Ämter oder auch städtische KiTas. Die KiTas bieten wegen der Personalversammlung teilweise nur Notbetreuung an. Die Bürgerbüros und auch das Straßenverkehrsamt öffnen erst nach 13 Uhr wieder – für Menschen, die einen Termin haben. Beginn für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt ist um 9 Uhr. Bei der Stadtverwaltung arbeiten rund 10.000 Menschen.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Hier berichtet die Stadt

Weitere Meldungen