Kirmes: Schausteller mit den letzten Vorbereitungen

Kirmes-Fans zählen die Stunden und die Schausteller bringen ihre Fahrgeschäfte und Buden auf Hochglanz.

Morgen (12. Juli 2019) startet die Größte Kirmes am Rhein auf den Oberkasseler Rheinwiesen. Sie ist Teil des großen Schützenfestes der St. Sebastianus Schützen von 1316. Dass aktuell immer noch einige Fahrgeschäfte aufgebaut werden sorgt bei Kirmes-Organisator Thomas König nicht für schlaflose Nächte.


© Antenne Düsseldorf

Die Organisatoren erwarten mehr als vier Millionen Besucher. Besonders voll wird es voraussichtlich am Feuerwerksfreitag (19.Juli 2019).

Weitere Meldungen