Fortuna und DEG am Wochenende

Am 1. Bundesliga-Spieltag ist die Fortuna morgen Nachmittag bei Werder Bremen zu Gast. Eine schwierige Aufgabe zum Auftakt, denn die Bremer gelten als Europapokalkandidat und sind deshalb Favorit in der Partie morgen.

Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel muss in Bremen auf den gesperrten Adam Bodzek, sowie die verletzten Michael Rensing, Aymen Barkok, Kevin Stöger und Nana Ampomah verzichten. Wir übertragen die Partie morgen wie gewohnt live ab 15:30 Uhr. Auch die DEG geht wieder aufs Eis. Sie nimmt am Wochenende am Bodensee-Cup in Kreuzlingen teil. Dort trifft sie am Samstag auf den Schweizer Zweitligisten Thurgau. Am Sonntag folgt dann das Spiel um Platz 3 oder das Finale, entweder gegen Schwenningen oder den Schweizer Erstligisten Davos. Und auch die Borussia ist wieder im Einsatz. Am Samstag um 19 Uhr ist Mühlhausen zum ersten Spieltag der Tischtennis-Bundesliga zu Gast am Staufenplatz.

Weitere Meldungen