Flingern-Süd - Brandermittlungen Erkrather Straße - Suizidaler Hintergrund für Brandlegung

Wie bereits durch die Feuerwehr sowie Staatsanwaltschaft und Polizei Düsseldorf berichtet (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115876/4371848 und https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4372143 ), kam es gestern Morgen (11. September 2019, 2.29 Uhr) in der Erkrather Straße zu einer Verpuffung und anschließendem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geht die Kriminalpolizei von einer Brandlegung durch den 75-jährigen Wohnungsmieter aus, um seinen offensichtlich geplanten Suizid zu begehen.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen