Erklärung für Stau in Düsseldorf-Gerresheim

In den letzten Tagen haben uns Antenne Düsseldorf-Hörer immer wieder von ungewöhnlich langen Staus auf der Morper Straße in Gerresheim berichtet. Wir haben bei den zuständigen Stadtteilpolitikern nachgefragt. Grund seien die Abschlussarbeiten für den umgebauten Bunker, heißt es.

In dem Hochbunker entstehen unter anderem Wohnungen, eine Kita und ein betreutes Wohnprojekt für Jugendliche. Die Arbeiten in der Nähe des ehemaligen Glashüttengeländes liegen jetzt in den letzten Zügen, heißt es. Daher könne es immer wieder zu Staus kommen, den vor allem Autofahrer spüren, die von Erkrath über die Morper Straße nach Düsseldorf fahren.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Infos zum Stadtteil Gerresheim!

Der Antenne Düsseldorf-Verkehrsservice auf unserer Homepage!

Weitere Meldungen