Düsseldorf landet im Mittelfeld der Bundesliga

Fortuna-Fans zahlen in der Arena für den halben Liter Pils und eine Bratwurst zusammen 7,60 Euro. Damit liegt Düsseldorf im preislichen Mittelfeld der Bundesliga-Stadien. Das geht aus einem Vergleich der Informationsplattform Wettbasis hervor. Am teuersten ist es im Stadion vom FC Bayern München, dort kostet die Kombi aus Bier und Wurst einen Euro mehr, also 8,60 Euro.

Am günstigsten schlemmen, mit einem Kombi-Preis von 6,50 Euro, die Fans von Union Berlin. Viele Fortuna-Fans greifen aber auch gerne auf ein Alt zurück. Für den halben Liter zahlen wir 4,50 Euro. Unser Alt ist damit teurer als jedes Pils in den insgesamt 18 Stadien. Auch bei den DEG-Fans geht es gerade um das Thema Bier. Am Donnerstag will der ISS Dome seinen neuen Bierpartner vorstellen.

Weitere Meldungen