Auch an Karneval persönliche Grenzen beachten

In einer Woche (20. Februar 2020) feiern wir Altweiber und ein Thema wird dann wieder einige Karnevalisten und Karnevalistinnen beschäftigen: Was ist an Karneval erlaubt?

© exklusive-design - stock.adobe.com

Wir haben darüber mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt gesprochen. Elisabeth Wilfart findet: An Karnevall soll ausgelassen gefeiert werden, aber es müssten die Grenzen des anderen beachtet werden:

© Antenne Düsseldorf

Letztes Jahr wurden bei der Polizei vier Fälle von sexuellen Übergriffen angezeigt, im Jahr davor war es nur einer. Die Dunkelziffer an Übergriffen dürfte deutlich höher liegen. Die Gleichstellungsbeauftragte glaubt auch, dass der Anstieg daran liegen könnte, dass Frauen für das Thema sensibler geworden sind und einen Übergriff eher anzeigen.

Weitere Meldungen