Nachrichtenarchiv

Meldung vom 09. März 2018

Neuer Radweg auf der Aachener Straße

Radfahrer und Rheinbahnkunden sollen auf der Aachener Straße bald schneller voran kommen. Die Stadt baut zwischen Bilker S-Bahnhof und Kopernikusstraße (Schaffrath) die Straße um. Die rechte Spur wird zum Radweg. Autos und Bahnen teilen sich die Linke. Gut 20 Parkplätze müssen dem Umbau weichen, außerdem wird Zweite-Reihe-Parken hier dann nicht mehr möglich sein. Die Stadt glaubt, dass die U72 dann schneller wird, weil Zweite-Reihe-Parker die Bahn im Moment oft behindern. Damit die Geschäfte weiter beliefert werden können, werden Ladezonen eingerichtet. Nach Geschäftsschluss dürfen Autofahrer dort parken. Der neue Radweg kostet 120.000 Euro, die Bauarbeiten sollen rund zwei Monate dauern.

09.03.2018 - 04:47

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld