Nachrichtenarchiv

Meldung vom 06. Februar 2018

Düsseldorfer SPD mit Rekordzuwachs bei den Neumitgliedern

Die Düsseldorfer SPD verzeichnet seit Januar einen Rekord an Neumitgliedern. 265 Parteimitglieder sind seitdem dazugekommen. Alle, die heute bis 18:00 Neumitglieder geworden sind, dürfen demnächst über eine mögliche GroKo abstimmen.  Deutlich mehr Männer als Frauen sind hier in Düsseldorf neues SPD-Mitglied geworden. Über 70 davon sind im Juso-Alter. Das Durchschnittsalter der Neumitglieder liegt bei fast 48 Jahren. SPD-Chef Andreas Rimkus geht nicht davon aus, dass die meisten nur Mitglied geworden sind, um gegen eine GroKo zu stimmen und dann wieder austreten werden.  Auch in ganz NRW gab es einen noch nie dagewesenen Zuwachs an Mitgliedern; in Rekordmonaten waren es bisher gut 1.200. Seit Januar waren es 3.800.

06.02.2018 - 14:58

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld