Nachrichtenarchiv

Meldung vom 05. Februar 2018

Rheinhochwasser: Stadt lässt sich mit dem Aufräumen noch etwas Zeit

Entlang des Rheins hier in Düsseldorf sieht es an vielen Stellen nach wie vor sehr wüst aus. Das Hochwasser geht weiter zurück - und zurück bleiben Äste, ganze Bäume, Müll und Treibgut. Es wird auch noch eine Zeit dauern, bis die Stadt aufräumt. Das soll erst Ende März passieren, wenn die Hochwassersaison zu Ende geht. Ansonsten könnte es sein, dass man gerade erst aufgeräumt habe, um dann wieder aufzuräumen, so ein Stadtsprecher. Das würde auch aus wirtschaftlichen Gründen keinen Sinn machen.

05.02.2018 - 04:32

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld