Nachrichtenarchiv

Meldung vom 02. Februar 2018

Ver.di-Klage gegen verkaufsoffenen Sonntag erwartet

Der "Verkaufsoffene Sonntag" im März wird höchstwahrscheinlich vorher noch die Gerichte beschäftigen. Der Stadtrat hatte am Abend (01.02.2018) beschlossen, dass die Geschäfte in der Innenstadt wegen der Messe ProWein am 18.3. öffnen dürfen. Die Gewerkschaft ver.di hatte die Pläne schon im Vorfeld abgelehnt. Diese Sonntagsöffnung sei "rechtlich unzulässig". Es gilt als sicher, dass die Gewerkschaft dagegen klagen wird. Beim Einzelhandelsverband hofft man jetzt, dass die Rechtslage so schnell wie möglich geklärt wird. Sicherheit soll bis zum Sommer außerdem ein neues Landesgesetz bringen. Danach will der Handel weitere "Verkaufsoffene Sonntage" beantragen. Zum Beispiel für die Vorweihnachtszeit.  

02.02.2018 - 13:05

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld