Nachrichtenarchiv

Meldung vom 01. Februar 2018

Stadtrat entscheidet über verkaufsoffenen Sonntag im März

Heute Abend (01.02.2018)  soll feststehen, ob wir vor dem Sommer noch einmal sonntags in der Innenstadt einkaufen gehen können. Die Politiker im Stadtrat werden entscheiden, ob es am 18. März zur Messe ProWein einen verkaufsoffenen Sonntag geben wird oder nicht. Im Vorfeld hatten mehrere Ausschüsse das allerdings schon abgelehnt. Vor der heutigen Entscheidung hat die Industrie- und Handelskammer dagegen betont, wie wichtig ein verkaufsoffener Sonntag für Düsseldorf ist. Wegen der Messe seien sehr viele Menschen in der Stadt. Rechtliche Bedenken gebe es für diesen Tag nicht, so die IHK. Das sieht die Gewerkschaft verdi anders. Sie hat schon mehrfach erfolgreich gegen die Sonntagsöffnung geklagt. Es wird spannend, ob Oberbürgermeister Geisel und die Befürworter am Abend eine Mehrheit für den verkaufsoffenen Sonntag bekommen. SPD, GRÜNE und LINKE hatten zuletzt dagegen gestimmt. Es wird heute wahrscheinlich auf die Stimmen der kleinen Parteien im Rat ankommen.  Anders ist die Lage im Stadtteil Benrath: Hier sollen die Geschäfte auf einigen Straßen an einem Sonntag im Mai öffnen dürfen. Dafür wird es heute im Rat eine Mehrheit geben.

01.02.2018 - 13:31

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld