Nachrichtenarchiv

Meldung vom 10. Januar 2018

Verkaufsoffene Sonntage: Politik nickt heute wahrscheinlich zwei Termine ab

In diesem Jahr werden wir Düsseldorfer zunächst seltener sonntags einkaufen können. Der zuständige Ordnungs- und Verkehrsausschuss wird heute voraussichtlich zwei Termine abnicken: am 18. März in der Innenstadt und am 6. Mai in Benrath. Die Händler sind vorsichtiger geworden. Sie wollen nicht wieder große Aktionen zum verkaufsoffenen Sonntag planen, wenn der dann kurz vorher gerichtlich verboten wird. Deshalb wünschen sie sich erstmal nur einen Sonntag im März zur Messe Pro Wein in der Innenstadt - und den zum Benrather Maimarkt. Genau dieser war im letzten Jahr von der Gewerkschaft ver.di weg geklagt worden. Deshalb wird der Antrag auch dieses Mal verändert: Es sollen nur in den Straßen Läden öffnen, die in direkter Nähe zum Maimarkt sind. Dass ver.di trotzdem klagen wird, ist nicht ausgeschlossen.

10.01.2018 - 04:19

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld