Nachrichtenarchiv

Meldung vom 10. Januar 2018

Fortuna-Trainingslager geht zu Ende

Für die Spieler der Fortuna ist die Schufterei vorbei - heute geht das Trainingslager im spanischen Marbella zu Ende. Die Mannschaft hat hier eine Woche lang trainiert um fit für die restlichen 16 Liga-Spiele zu werden. Unter anderem gab es auch zwei Testspiele mit zwei Niederlagen. Allerdings mit Borussia Dortmund und dem belgischen Erstligisten Standard Lüttich mit hochkarätigen Gegnern. Etwas Sorgen bereitet Trainer Friedhelm Funkel eine Knieverletzung von Abwehrspieler Gökhan Gül, die er sich im Spiel gegen Lüttich zugezogen hat. Eine genaue Diagnose steht hier aber noch aus.

10.01.2018 - 04:07

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld