Nachrichtenarchiv

Meldung vom 08. Dezember 2017

Polizei braucht Einsatzhundertschaft, um Gaffer zu vertreiben

Gestern Abend behinderten Gaffer und Schaulustige die Arbeit von Polizei und Feuerwehr nach einem Unfall an der Ecke Helmholtzstraße/Hüttenstraße. Die Polizei sah sich sogar genötigt, Kräfte einer Einsatzhundertschaft anzufordern, damit die Rettungskräfte ihrer Arbeit nachgehen konnten. Bei dem Unfall wurde eine Frau leicht verletzt. Die Kreuzung war nach dem Unfall voll gesperrt, entsprechend kam es zu Verkehrsbehinderungen.

08.12.2017 - 05:16

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld