Nachrichtenarchiv

Meldung vom 06. Dezember 2017

Düsseldorfer Polizei sucht Stefan K. aus Oberhausen

Die Polizei sucht einen 35-jährigen Mann aus Oberhausen, der in der Düsseldorfer Altstadt spurlos verschwunden ist. Stefan K. hatte sich am Samstag (2.12.2017) mit Kollegen zu einer Weihnachtsfeier auf der Bolker Straße getroffen. Gegen 1.15 Uhr in der Nacht zu Sonntag machte er sich dort auf den Heimweg. Seitdem fehlt von dem Mann jede Spur. Sein Handy wurde zuletzt im Bereich des Hafens an der Fringsstraße geortet. Die Polizei sucht dringend Hinweise von Zeugen, die Stefan K. gesehen haben. So beschreibt die Polizei den vermissten Mann: Stefan K. ist 35 Jahre alt, 1,77 Meter groß, 80 Kilogramm schwer, von schlanker Statur und hat nahezu eine Glatze. Er trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine Brille mit türkisfarbenem Gestell. Auf seiner Stirn hat er eine gut sichtbare, etwa zwei Zentimeter lange Narbe, auf seiner rechten Wade ist ein Tribal tätowiert. - Bekleidet war er mit einer Bluejeans, einem rotem Poloshirt mit grauem Kragen, einer grauen Jacke mit gelben Nähten der Marke Wolfskin und Turnschuhen. Hinweise nehmen die Polizei Oberhausen (0208 8260 / Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) und Düsseldorf (0211 8700 / Poststelle.Duesseldorf@polizei.nrw.de) telefonisch oder als Email entgegen. Dieses Bild hat die Polizei von Stefan K.:  

06.12.2017 - 15:07

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld