Nachrichtenarchiv

Meldung vom 05. Dezember 2017

Neues Wohnviertel in Eller geplant

Düsseldorf bekommt von Jahr zu Jahr immer mehr Anwohner. Deswegen braucht unsere Stadt auch dringend immer mehr neue Wohnungen. Jetzt gibt es erste Pläne, dass in der Nähe des S-Bahnhofs "Eller Mitte" ein neues Wohnviertel entstehen soll. Die Lage zwischen den Bahngleisen und einem Gewerbegebiet ist allerdings nicht ganz einfach. Das riesige Grundstück zwischen dem S-Bahnhof und der Festenbergstraße wurde früher von einer Firma genutzt. Es steht aber seit Jahren leer.  Ziel der Stadt ist es, dass dort in Zukunft bis zu 200 Wohnungen für "Normalverdiener" gebaut werden könnten. Einen ersten Bürger-Workshop dazu gibt es heute (5.12.2017, 17h) vor Ort. Hier kann jeder Vorschläge machen. Bis zum Baustart wird es aber wohl noch drei Jahre dauern, schätzt der Bezirksbürgermeister. Vorher müssten noch die alten Firmengebäude abgeräumt- und der Boden geprüft werden.  Erster Workshop: Dienstag, 5. Dezember um 17 Uhr im Türkischen Kulturverein Fatih Camii, Festenbergstraße 11

05.12.2017 - 07:15

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld