Nachrichtenarchiv

Meldung vom 02. Dezember 2017

Fortuna erkämpft Punkt in Kiel

Die Fortuna hat sich im Spitzenspiel beim Tabellenführer Holstein Kiel ein 2:2-Unentschieden erkämpft. Vor allem in der ersten Hälfte zeigte die Fortuna eine gute Leistung und führte zur Pause durch einen Treffer von Benito Raman auch verdientermaßen mit 1:0. In der zweiten Hälfte kam Kiel aber immer besser ins Spiel und konnte die Partie drehen. Ein spätes Tor von Rouwen Hennings bescherte der Fortuna aber noch einen verdienten Punkt. In der Tabelle bleibt die Fortuna Zweiter mit noch zwei Punkten Vorsprung auf Platz 3. Dort liegt aktuell Nürnberg und die sind am Montag in einer Woche zu Gast in der Arena. Foto: F95.de

02.12.2017 - 13:56

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld