Nachrichtenarchiv

Meldung vom 01. Dezember 2017

Fast 9 Millionen Euro für Schulausbau in Stockum

An der Montessori-Grundschule in Stockum starten jetzt umfangreiche Bauarbeiten. Die Schule wird erweitert und modernisiert. Dafür gibt die Stadt fast 9 Millionen Euro aus. Vorhin hat OB Geisel den Grundstein für einen Anbau gelegt.  Ein älterer Anbau an der Montessori-Grundschule wurde bereits abgerissen. An seiner Stelle wird jetzt ein moderner Anbau mit zwei Geschossen entstehen. Im Sommer nächstes Jahr soll er fertig werden. Dann ziehen die Schüler in den Neubau und es geht mit der Sanierung der älteren Gebäude weiter. Die Schulverwaltung, Unterrichtsräume und die Mensa sollen vergrößert werden. Der Platz für Unterricht und Betreuung der Schüler ist in den letzten Jahren knapp geworden. Durch den Anbau bekommt die Schule 1.300 Quadratmeter an Fläche dazu.   Titelbild - Animation: Grundschule Farnweg © Landeshauptstadt Düsseldorf/IPM

01.12.2017 - 14:53

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld