Nachrichtenarchiv

Meldung vom 01. Dezember 2017

Gericht schränkt verkaufsoffenen Sonntag in den Stadtteilen stark ein

Wer an diesem Wochenende nach Geschenken suchen möchte, hat dafür weniger Optionen als bisher gedacht. Eigentlich sollte es am Wochenende einen verkaufsoffenen Sonntag in sieben Stadtteilen geben. Das Oberverwaltungsgericht hat aber jetzt entschieden, dass nur an vier Standorten die Läden öffnen dürfen. Und zwar in Kaiserswerth und Benrath, sowie an der Nordstraße und an der Luegallee. Trotzdem sagt der Einzelhandelsverband Düsseldorf, wer am Wochenende in Ruhe nach Geschenken stöbern möchte, sollte das am besten dieses oder nächstes Wochenende machen. Denn erfahrungsgemäß gehen die meisten Leute erst am dritten und vierten Adventswochenende los, um Geschenke zu kaufen. Dann wird es besonders voll in der Stadt.

01.12.2017 - 14:25

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld