Nachrichtenarchiv

Meldung vom 01. Dezember 2017

Bürgermeister Günter Karen-Jungen zieht sich aus der Politik zurück

Einer der bekanntesten Politiker der Düsseldorfer Grünen legt seine Ämter nieder. Bürgermeister Günter Karen-Jungen zieht sich aus gesundheitlichen Gründen aus der Politik zurück. Das hat seine Partei jetzt bekannt gegeben. Karen-Jungen musste im Oktober am Herzen operiert werden. "Es wäre unvernünftig, jetzt die Politik über die Gesundheit zu stellen", schreibt der Politiker in einem Statement. Wen die Grünen jetzt als neuen Bürgermeister vorschlagen, wollen sie Anfang kommenden Jahres beschließen. Günter Karen-Jungen war über 25 Jahre in der Düsseldorfer Lokalpolitik aktiv; 13 Jahre davon im Stadtrat.

01.12.2017 - 04:18

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld