Nachrichtenarchiv

Meldung vom 11. November 2017

Neue Altstadt Wache für die Polizei

Die Polizei ist auf der Heinrich-Heine-Allee jetzt in ihre neue Altstadt-Wache gezogen. Bis zu 270 Beamte arbeiten hier auf gut 2000 Quadratmetern. Die Umbaukosten wurden nicht genannt, dürften aber im Millionenbereich liegen. Das Aufatmen der Polizisten der Altstadt-Wache war fast mit den Händen greifbar. Nach vielen Jahren in der völlig überalterten Altstadt-Wache auf sieben Mini-Etagen gibt es jetzt ein neues, helles und freundliches Domizil. Auf riesigen Monitoren wird das Geschehen in der Altstadt mit Kameras überwacht, wird dort etwas beobachtet, sind die Beamten in weniger als 60 Sekunden am Einsatzort. Es gibt große Ausnüchterungszellen und eigene Räumlichkeiten für Menschen, die Anzeige erstatten wollen oder die Opfer eines Sexualdeliktes geworden sind.

11.11.2017 - 22:25

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld