Nachrichtenarchiv

Meldung vom 08. November 2017

Straßen in Düsseldorf sollen ausgebessert werden

Insgesamt 20 Straßen in Düsseldorf müssen im nächsten Jahr ausgebessert werden. Der Zustand der Fahrbahnen hat sich dort immer weiter verschlechtert. Betroffen sind unter anderem die Karlsruher Straße in Eller, die Sankt-Franziskus-Straße in Mörsenbroich und die Niederrheinstraße in Kaiserswerth und Lohausen. - Die komplette Liste wird die Stadt heute Nachmittag im Verkehrsausschuss vorlegen. Auch in Düsseltal, Oberbilk, Gerresheim und Benrath sollen weitere Straßen saniert werden. - In einigen Stadtteilen werden außerdem Bürgersteige saniert. Die einzelnen Bauarbeiten kosten insgesamt drei Millionen Euro.  

08.11.2017 - 11:51

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld