Nachrichtenarchiv

Meldung vom 31. März 2016

Olimb und Goepfert verlassen die DEG

Düsseldorf - Bei der DEG hat das große Stühlerücken begonnen. Nach dem Aus im Play Off Viertelfinale gegen Wolfsburg wird sich das Gesicht der Mannschaft verändern. Für viele Fans ist besonders eine Personalie unschön. Torwart und Publikumsliebling Bobby Goepfert wird den Verein verlassen. Er hatte der DEG auch in schlechten Zeiten die Treue gehalten. DEG-Trainer Daniel Kreutzer sagt deswegen auch: "Sein Einsatz und seine Leidenschaft für die DEG wird nie vergessen werden". Auch der Abgang von Stürmer Ken-André Olimb wird schmerzen. Er hat in 159 Spielen 44 Tore und 87 Vorlagen gegeben. Und das sind die weiteren Abgänge: Daniel Fischbuch, Corey Mapes, Joonas Rönnberg und David Van der Gulik. Außerdem wird Niki Mondt seine Karriere wahrscheinlich beenden.

31.03.2016 - 14:42

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld