Nachrichtenarchiv

Meldung vom 18. Februar 2016

Drei neue Gymnasien für Düsseldorf

Düsseldorf - Hier in Düsseldorf entstehen zum neuen Schuljahr drei neue Gymnasien. Eines davon ist in Oberbilk auf der Schmiedestraße. Die Adolf-Reichwein-Schule, bisher eine Hauptschule, wird nach und nach zu einem Gymnasium umgewandelt. Schon im August sollen hier die ersten Fünftklässler eingeschult werden. Die Stadt setzt damit die ersten Maßnahmen des geplanten Schulausbau um. Bis zum Jahr 2020 wird die Zahl der Schüler hier in der Stadt immer weiter steigen. 6.500 zusätzliche Schüler werden erwartet. Der Schwerpunkt des neuen Gymnasiums in Oberbilk wird im Bereich Musik liegen. Hier sind auch noch Plätze frei. Montag und Dienstag finden noch einmal Anmelderunden statt.

18.02.2016 - 16:35

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld