Nachrichtenarchiv

Meldung vom 11. November 2015

Clara-Schumann-Musikschule soll teurer werden

Düsseldorf - Eltern von musikbegeisterten Kindern müssen bald möglicherweise tiefer in die Tasche greifen. Im Rathaus ist im Gespräch, dass die Gebühren an der Clara-Schumann-Musikschule nächstes Jahr (ab 1. August) um zehn Prozent steigen sollen. Konkret würde das zum Beispiel bedeuten: Für ein Kind im Chor würden zwölf Euro mehr fällig. Einzelunterricht am Klavier würde im Jahr knapp 50 Euro mehr kosten. FDP-Politiker Mirko Rohloff sagte uns: "Die Personalkosten in der Musikschule sind gestiegen und der Haushalt der Stadt kann das Geld im Moment gut gebrauchen. Die Erhöhung ist aber vertretbar, denn die Preise sind schon seit vier Jahren nicht mehr angehoben worden." Das letzte Wort hat der Stadtrat.

11.11.2015 - 18:41

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld