Nachrichtenarchiv

Meldung vom 29. September 2015

Neues Zentrum für Jungunternehmer eröffnet

Düsseldorf - Die Start Up Szene in Düsseldorf wird weiter gefördert. Im Medienhafen eröffnet jetzt ein neues Zentrum für Jungunternehmer - der STARTPLATZ. Hier können Gründer Kontakte knüpfen und sich beraten lassen. Auf 1000 Quadratmetern gibt es jetzt Platz für neue Ideen. Im Startplatz treffen ganz junge Gründer auf Gleichgesinnte, aber auch auf schon etablierte Unternehmen. Die Jungunternehmen können sich dort für 100 bis 300 Euro im Monat einmieten und bekommen dafür einen Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich auszutauschen und beraten zu lassen. So gibt es zum Beispiel regelmäßig Sprechstunden bei Rechtsanwälten, die bei Vertragsabschlüssen oder steuerlichen Fragen helfen können. Geplant sind auch Beratungsgespräche mit Managern aus unterschiedlichen Branchen. Aktuell gibt es in Düsseldorf 135 Startups, die in den letzten Jahren über 2.000 Arbeitsplätze geschaffen haben.

29.09.2015 - 13:36

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld