Nachrichtenarchiv

Meldung vom 14. Juni 2011

Gaslaternen verschwinden nach und nach aus dem Stadtbild

Düsseldorf - Die Düsseldorfer müssen sich mehr und mehr von Gaslaternen verabschieden. Die Stadt hat in diesem Jahr rund 80 Gaslaternen gegen strombetriebene Laternen ausgetauscht - unter anderem auf der Brinkmann- und der Münsterstraße, sowie am Niederkasseler Lohweg. Für dieses Jahr sind weitere Umrüstungen unter anderem für den Höherweg und die Hansaallee geplant. Insgesamt sollen bis 2015 1.400 der knapp 17.000 Gaslaternen ausgetauscht werden. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen aber auch die meisten der restlichen Gaslaternen aus dem Stadtbild verschwinden. Da die Stadt bis 2050 klimaneutral sein will, sollen lediglich 4.500 denkmalgeschützte Gasleuchten unter anderem im Hofgarten erhalten bleiben.

14.06.2011 - 09:45

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld