Nachrichtenarchiv

Meldung vom 17. Oktober 2008

Grundsteinlegung für neues Hyatt im Hafen

Düsseldorf/Hafen - Das Geschichtsbuch rund um die Hafenspitze ist seit einigen Stunden um einen Eintrag reicher: Der Grundstein für das neue Hyatt-Hotel ist gelegt. OB Elbers, die Projektentwickler und der Hyatt-Europa-Chef griffen gemeinsam zur Maurerkelle. Der Andrang an der Hafenspitze war groß - neben vielen geladenen Gästen der beteiligten Projektpartner, waren auch viele Schaulustige gekommen. Elbers sprach in seiner Festrede von einer wunderbaren Ergänzung der hochkarätigen Architektur des Hafens. Peter Schunk von der Projektgesellschaft zeigte sich vor allem erleichtert: Man habe für das Bauvorhaben das richtige Timing gefunden. In der aktuellen Bankenlage wäre es vermutlich nicht realisierbar gewesen. Die Investitionskosten inklusive Grundstück belaufen sich auf 145 Millionen Euro. Geplante Fertigstellung ist Sommer 2010.

17.10.2008 - 17:06

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld