Keyvisual

Antenne Düsseldorf Lokalnachrichten

Nachrichten aus der Stadt für die Stadt

Sie finden auf dieser Seite die aktuellen Lokalnachrichten. Über den Kalender auf der rechten Seite können Sie außerdem im Archiv blättern - bis zurück ins Jahr 2004. Die aktuellen Nachrichten stehen Ihnen außerdem zum Nachhören als Podcast bereit.

Rheinbahn nimmt Inklusionsbahn in Betrieb

Düsseldorf - Ab sofort (30.Januar 2015) ist hier in Düsseldorf eine ganz besondere Bahn unterwegs - eine so genannte "Inklusionsbahn". Auf ihr sehen wir bekannte Düsseldorfer wie zum Beispiel AD Chefredakteur und Karnevalsprinz Christian Zeelen sowie den CC- Chef Josef Hinkel, aber auch Kinder und Menschen mit Behinderung. Sie alle haben sich zum Thema Inklusion befragen und fotografieren lassen. Bilder und Zitate wurden dann innen und außen am Straßenbahn-Zug angebracht. Ab sofort soll die Bahn ganz normal auf verschiedenen Linien in Düsseldorf fahren.

30.01.2015 - 18:56

DEG und Borussia am Wochenende im Einsatz, Fortuna testet

Düsseldorf - Heute Abend (30. Januar 2015 19:30 Uhr) versucht die DEG den nächsten Schrit im Kampf um die Play Off-Plätze zu holen. Das Heimspiel gegen den amtierenden deutschen Meister Ingolstadt wurde gerade eben angepfiffen. Am Sonntag gehts für die Düsseldorfer dann zu den Kölner Haien. Die Kölner sind ein direkter Konkurrent im Play-Off-Rennen. Das Spiel startet um 14:30 Uhr. Die Fortuna testet morgen noch einmal ihre Form. Um 14 Uhr ist der SV Meppen zu Gast im Paul-Janes-Stadion. Und Borussia Düsseldorf muss am Sonntag in der Liga ran. Um 15 Uhr ist das Team in Saarbrücken zu Gast.

30.01.2015 - 18:52

Neue Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie

Düsseldorf - Auch in Düsseldorf läuft heute (30.Januar 2015) die nächste Streikrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Heute Vormittag (11.30 Uhr) haben in Benrath schon rund 200 Mitarbeiter beim Baumaschinenhersteller Terex die Arbeit niedergelegt und eine Kundgebung abgehalten. Heute Abend (19 Uhr) gibt es dann auch einen Streik und eine Kundgebung im Sprinter-Werk in Derendorf. - Zu dem Arbeitskampf hat die Gewerkschaft IG Metall aufgerufen. Sie rechnet in Derendorf mit bis zu 500 Teilnehmern und fordert für die Mitarbeiter 5,5 Prozent mehr Lohn, eine verbesserte Altersteilzeit und dass die Mitarbeiter in Teilzeit arbeiten können, wenn sie eine Weiterbildung machen wollen. Die Arbeitgeber nennen die Forderung überzogen. Sie hätten am Dienstag (27.01.2015) mit 2,2 Prozent mehr Geld ein faires Angebot vorgelegt. Insgesamt bestreikt die IG Metall heute über 70 Betriebe in ganz NRW.

30.01.2015 - 18:51

Stadt genehmigt fünfte Gesamtschule

Düsseldorf - Hier in Düsseldorf wird es bald eine neue Gesamtschule geben. Die Stadt hat die insgesamt fünfte städtische Gesamtschule genehmigt. Sie wird an die Lindenstraße in Flingern kommen und soll schon im nächsten Schuljahr an den Start gehen. Eltern, die ihre Kinder auf die Schule schicken wollen, können sie ab Montag bis zum Mittwoch dort anmelden.

30.01.2015 - 16:10

Düsseldorfer Schüler erhalten Zeugnisse

Düsseldorf - Heute werden in Düsseldorf wieder die Zeugnisse vergeben. Wer wegen schlechter Schulnoten Sorgen und Nöte hat, kann das Zeugnistelefon der Bezirksregierung anrufen. Eltern und Schüler können dort vor allem rechtliche Fragen klären - zum Beispiel zu den Themen Versetzung oder ungerechte Noten. Das Zeugnistelefon wird heute, am kommenden Montag und Dienstag jeweils zwischen 9 und 12 sowie zwischen 13 und 15 Uhr 30 angeboten. Die Telefonnummer für alle Schulformen lautet: 0211/475 4480, allerdings mit der Ausnahme: Grund-, Haupt- und Förderschule: Hier lautet sie 0211/ 89 91.

30.01.2015 - 14:57

Polizei mit Kontrollaktion gegen Diebe und Einbrecher

Düsseldorf - Die Polizei hat gestern (30. Januar 2015) in der ganzen Stadt Autos rausgezogen, Häuser durchsucht und Passanten überprüft - eine konzentrierte Aktion gegen organisierte Einbrecher- und Diebesbanden. Sie zu verunsichern und Präsenz zu zeigen war dabei das Hauptziel. Die Aktion fand gestern im ganzen Regierungsbezirk statt, also zum Beispiel auch in Oberhausen, Neuss und Viersen. Dabei wurden allein in Düsseldorf 900 Personen überprüft, 12 wurden festgenommen. Das Polizeipräsidium hat schon angekündigt, dass es auch in Zukunft weitere Schwerpunkteinsätze geben wird.

30.01.2015 - 14:05

Stadtteile wollen mehr Kunden anlocken

Düsseldorf - Hier in Düsseldorf ist die "Buy local"-Bewegung angekommen. Die Kampagne will uns das Einkaufen vor der eigenen Haustüre schmackhaft machen. Das soll den lokalen Einzelhandel stärken. Wir haben in den Stadtteilen nachgefragt - hier rennt die Bewegung teilweise auch schon offene Türen ein. In Benrath zum Beispiel werden Feste und Märkte organisiert, viele Geschäftsleute bieten Lieferservice oder andere Angebote. Benrath habe durch die abgeschlossene Fußgängerzone etwas Dörfliches und die Parkplatzsituation sei vergleichsweise gut, was Kunden ebenfalls eher überzeugt, hieß es vom dortigen Interessenverband. Anders ist die Situation zum Beispiel in Wersten - hier gibt es keine direkte Einkaufsstraße. Die Geschäftsleute hier vernetzen sich deshalb untereinander und versuchen sich so zu stärken. Aus Wersten hieß es aber auch: Der Leerstand wächst. Kleinere Räumlichkeiten wieder neu zu vermieten, werde immer schwieriger.

30.01.2015 - 05:21

Januar: Mehr Arbeitslose in Düsseldorf

Düsseldorf - Hier in Düsseldorf ist die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen im Januar stark angestiegen. Und trotzdem bleibt man bei der Agentur für Arbeit ruhig. Der Arbeitsmarkt sei insgesamt in einer guten Verfassung, haben wir von den Experten erfahren. Bei der Arbeitsagentur sind momentan mehr offene Stellen gemeldet als im Dezember. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar sei völlig normal und erklärbar. In Düsseldorf gibt es im Moment rund 28000 Menschen, die sich arbeitslos gemeldet haben.

30.01.2015 - 05:20

Flughafen: Heute läuft wieder alles normal

Düsseldorf- Lohausen - Heute (30. Januar 2015) ist am Flughafen in Lohausen nur noch wenig vom gestrigen Chaos zu spüren. Am Donnerstag wurden 200 Flüge abgesagt. Zudem mussten Passagiere teilweise über drei Stunden auf ihre Sicherheitskontrolle warten. Grund war ein Streik der Sicherheitsleute. Hintergrund ist ein Streit um die Bezahlung. Nächste Woche gibt es neue Verhandlungen.

30.01.2015 - 05:20

Zahl der Flüchtlinge wächst täglich

Düsseldorf - Jede Woche kommen 50 bis 60 neue Flüchtlinge aus Krisenregionen hier zu uns nach Düsseldorf. Die Stadt sucht weiter fieberhaft nach Möglichkeiten, die Menschen unterzubringen. 2.100 Flüchtlinge leben schon bei uns. Jetzt wird der Platz aber knapp. Die Turnhalle der ehemaligen Hauptschule an der Borbecker Straße: Das ist bei weitem kein idealer Ort, um Menschen unterzubringen, die in vielen Fällen Verfolgung und schlimme Strapazen hinter sich haben. Aber es ist immerhin überhaupt eine Unterkunft. Knapp 100 Flüchtlinge sollen in der Turnhalle und der ersten Etage der Schule unterkommen - übergangsweise. Außerdem sind Zwischenunterkünfte in einem ehemaligen Altenheim in Kaiserswerth und einem Bürogebäude in Flingern im Gespräch. Bis Mitte April sollen dann die ersten 200 Unterkünfte in Wohncontainern an der Benrodestraße in Benrath entstehen. Weitere sollen folgen.

30.01.2015 - 05:19

Streik: 700 Mitarbeiter der Metall- und Elektroindustrie legen Arbeit nieder

Düsseldorf - Der Warnstreik in der Metall- und Elektroindustrie hat Düsseldorf erreicht. Rund 700 Mitarbeiter von zwei großen Unternehmen sind unzufrieden - und zeigen das heute (30. Januar 2015) ganz deutlich. Am Vormittag (11.30 Uhr) legen Mitarbeiter des Baumaschinenherstellers Terex in Benrath die Arbeit nieder. Am Abend (19.00 Uhr) ist dann das Sprinter-Werk betroffen. Zu den Warnstreiks mit Kundgebungen hat die Gewerkschaft IG Metall aufgerufen. Sie fordert für die Mitarbeiter 5,5 Prozent mehr Lohn, eine verbesserte Altersteilzeit und dass die Mitarbeiter in Teilzeit arbeiten können, wenn sie eine Weiterbildung machen wollen. Die Arbeitgeber nennen die Forderung überzogen. Sie hätten am Dienstag (27.01.2015) mit 2,2 Prozent mehr Geld ein faires Angebot vorgelegt. Insgesamt bestreikt die IG Metall heute über 70 Betriebe in ganz NRW.

30.01.2015 - 05:18

Sperrungen: Gleisarbeiten am Worringer Platz

Düsseldorf - Wenn sie an diesem Wochenende mit dem Auto unterwegs sind sollten sie einen Bogen um den Worringer Platz machen. Die Rheinbahn arbeitet dort an den Gleisen - und das hat auch Auswirkungen für insgesamt drei Straßenbahnlinien. Sie fahren Umleitungen oder werden durch Busse ersetzt. Auch für einige Buslinien gibt es Änderungen. Der Worringer Platz muss ab heute Abend (30. Januar 2015) zwischen Karl- und Worringer Straße gesperrt werden. Und zwar bis Montag früh (2. Februar 2015).

30.01.2015 - 05:17

Es gibt neue "Siegel-Schulen" in Düsseldorf

Düsseldorf - Hier in Düsseldorf gibt es ab sofort sieben neue Siegelschulen. Sie wurden ausgezeichnet, weil sie ihre Schüler gut auf den Beruf oder die Ausbildung vorbereiten. Das Siegel gilt für drei Jahre und muss danach neu beantragt werden. Vergeben wird es von der Stiftung Pro Ausbildung der Unternehmerschaft Düsseldorf. Das Zertifikat dient auch als Orientierung für Eltern. So können sie schon im Vorfeld erkennen, wo ihre Kinder besonders praxisnah unterrichtet werden.

30.01.2015 - 05:15

Leichtathletik-Meeting: Arne Gabius stellt neuen Rekord auf

Düsseldorf - Hier in Düsseldorf ist am Abend (29. Januar 2015) deutsche Leichtathletik-Geschichte geschrieben worden. Beim Indoor-Meeting im Arena-Sportpark hat der deutsche Spitzenläufer Arne Gabius einen neuen deutschen Hallenrekord über 5000 Meter gelaufen. Er konnte dabei eine 20 Jahre alte Bestzeit toppen (neue Zeit: 13:27,53 m // alte Zeit: 13:30,14 m). Knapp 2000 Zuschauer haben ihn dabei frenetisch angefeuert. Am Abend gab es außerdem noch sechs Weltjahresbestleistungen über die 60 Meter Hürden, im Kugelstoßen, über 3000 Meter, über 800 Meter und über die 60-Meter-Distanz. Das Meeting hat in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum gefeiert.

30.01.2015 - 05:15

Sport vom Wochenende: DEG kämpft um die Play-Offs

Düsseldorf - Die Fans der DEG fiebern dem nächsten Heimspiel entgegen. Die Saison geht auf die Zielgerade - und das Team kämpft weiter um den Einzug in die Play Offs. Heute Abend (30. Januar 2015) ist der Tabellendritte und amtierende Meister aus Ingolstadt zu Gast im Dome. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Am Sonntag (1. Februar 2015) ist die DEG dann bei den Kölner Haien zu Gast. Die Kölner sind ein direkter Konkurrent im Play-Off-Rennen. Los geht es um 14:30 Uhr. Die Fortuna testet morgen (31. Januar 2015) noch einmal ihre Form. Um 14 Uhr ist der SV Meppen zu Gast im Paul-Janes-Stadion. Und Borussia Düsseldorf muss am Sonntag (1. Februar 2015) in der Liga ran. Um 15 Uhr ist das Team in Saarbrücken zu Gast.

30.01.2015 - 05:14

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld