Keyvisual

Antenne Düsseldorf Lokalnachrichten

Nachrichten aus der Stadt für die Stadt

Sie finden auf dieser Seite die aktuellen Lokalnachrichten. Über den Kalender auf der rechten Seite können Sie außerdem im Archiv blättern - bis zurück ins Jahr 2004. Die aktuellen Nachrichten stehen Ihnen außerdem zum Nachhören als Podcast bereit.

Kleidung für Flüchtlinge zu den Wohlfahrtsverbänden

Düsseldorf - Viele Düsseldorfer zeigen derzeit große Hilfsbereitschaft und wollen den Flüchtlingen bei uns helfen. Stadt und Wohlfahrtsverbände freut das. Blinder Aktionismus bringt allerdings wenig, heiß es heute unter anderem von der Diakonie. Ausrangierte Kleidung direkt in die Unterkünfte zu bringen, sei nicht sinnvoll, so Diakoniepfarrer Thorsten Nolting heute. Zum einen könne so nicht organisiert werden, was wo wirklich gebraucht wird und für die Menschen in den Unterkünften kann das mitunter auch unangenehm sein. Sie wären gern gastfreundlich, haben aber selbst nichts anzubieten. Besser ist es Sachspenden zu den Wohlfahrtsverbänden zu bringen, so Nolting oder die Flüchtlinge einzuladen, um zum Beispiel gemeinsam einzukaufen und zu kochen. Seit gestern hat auch die Stadt einen zentralen Anlaufpunkt in Lohausen, an dem sich engagierte Bürger melden können, um Hilfe und Rat für diese Arbeit bekommen.

03.09.2015 - 14:00

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

Wandermesse "Tour Natur" zu Gast in Düsseldorf

Düsseldorf - Düsseldorf wird ab morgen (04. September 2015) zum Mekka der Wanderfreunde. Parallel zum Caravan Salon läuft dann die Messe „Tour Natur“. Bis Sonntag werden in der Halle 4 des Messegeländes über 35.000 Besucher erwartet. – Bei der „Tour Natur“ können wir uns sowohl über Reiseziele als auch über Trends bei der Ausrüstung informieren. - Es ist Deutschlands einzige Publikumsmesse rund um die Themen Wandern und Trekking.

03.09.2015 - 11:26

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

Geisel verurteilt Dügida-Demos

Düsseldorf - "Die Teilnehmer der Dügida-Demos sind Ewig-Gestrige, die hier Rassismus verbreiten wollen und für den ist hier kein Platz". Das hat uns Oberbürgermeister Thomas Geisel über die neu angemeldeten Demos der islamfeindlichen Bewegung gesagt. Organisatorin Melanie Dittmer hatte Anfang dieser Woche gleich vier neue Demos bei der Polizei angemeldet. Sie sollen jetzt immer freitags stattfinden - wahrscheinlich wieder in der Nähe des Hauptbahnhofs. Die erste wird es schon am 18. September 2015 geben. Weitere Details zu den Märschen stehen allerdings noch nicht fest. OB Geisel betonte aber nochmal im Gespräch mit Antenne Düsseldorf: Die Demos seien hier vollkommen fehl am Platz. Rassismus und Fremdenfeindlichkeit habe hier in Düsseldorf nichts verloren.

03.09.2015 - 07:53

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

Neuer "Welcome Point" für Flüchtlinge

Düsseldorf - Im Düsseldorfer Norden gibt es ab sofort (03. September 2015) ein neues Flüchtlings-Koordinierungs-Zentrum. Der "Welcome Point" in Lohausen soll ein Treffpunkt für Flüchtlinge sein. Und auch Bürger, die ehrenamtlich helfen wollen, sollen hier beraten und unterstützt werden. Träger des Ganzen ist die Jugendberufshilfe. Die hat das ehemalige Wohnhaus an der Niederrheinstraße auch selber saniert und die 2.000 Quadratmeter große Außenanlage hergerichtet. In dem großen Haus gibt es zudem mehrere Gemeinschaftsräume und Beratungszimmer.

03.09.2015 - 06:57

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

DEG hofft auf nächste Runde in der Champions League

Düsseldorf - Die DEG versucht heute (03. September 2015) in der Champions Hockey League den nächsten Schritt zu gehen. Das Team von Christof Kreutzer ist um 17.30 Uhr beim finnischen Verein TPS Turku zu Gast. Das Heimspiel gegen die Finnen hatte die DEG knapp mit 4-5 verloren. Mit einem Sieg ständen die Chancen auf das Erreichen der nächsten Runde sehr gut. Nach dem Spiel in Turku treten die Düsseldorfer am Samstag noch in Linz zum letzten Gruppenspiel in der Champions League.

03.09.2015 - 05:44

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

Mehr Platz für Schüler in Düsseldorf

Düsseldorf - Stadt und Politik müssen Platz schaffen für Schüler. In den nächsten Jahren werden die Schülerzahlen steigen. Am Nachmittag (03. September 2015) sollen dazu im Schulausschuss einige Maßnahmen beschlossen werden. Darunter kleinere, wie der Umbau einer Lehrküche in einer Grundschule in Rath. So soll Platz für eine zusätzliche Klasse geschaffen werden. In Grafenberg soll die Carl-Sonnenschein Grundschule an der Graf-Recke Straße aber sogar verdoppelt werden. Wolfgang Scheffler Vorsitzender im Schulausschuss sagte uns, dass dort Platz genug sei, ein zweites Gebäude zu bauen. So hätten dann auch die Neubauviertel Grafental und Reitzenstein Kaserne eine zusätzliche Grundschule in der Nähe. Insgesamt geht die Stadt davon aus, dass in den nächsten fünf Jahren etwa 20 neue Grundschulklassen gebraucht werden.

03.09.2015 - 05:43

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

Neue Termine für die Fortuna

Düsseldorf - Die Fortuna hat in den nächsten Wochen jede Menge Flutlicht-Spiele vor der Brust! - Die Deutsche Fußball-Liga hat die Spieltage für den Rest der Hinrunde terminiert. Demnach spielt die Fortuna von Oktober bis Weihnachten hauptsächlich freitags abends: In Kaiserslautern und Leipzig, genauso wie bei den Heimspielen gegen Bielefeld, Fürth und Duisburg. - Im November und Dezember kommen außerdem noch zwei Montags-Spiele dazu: IN St. Pauli und gegen Braunschweig. - Auch der Termin für die zweite Runde im DFB-Pokal ist jetzt bekannt: hier spielt die Fortuna am 27. Oktober 2015 in Nürnberg.

03.09.2015 - 05:40

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

Neue Streiks bei der Lufthansa

Düsseldorf - Wer in den nächsten Wochen eine Reise mit dem Flugzeug plant, der sollte sich auf Streiks vorbereiten. Die Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Cockpit haben sich im Tarifstreit nicht geeinigt. Daraufhin hat Cockpit neue Streiks angedroht. Es könne jederzeit losgehen, so Cockpit. Ob wir in Düsseldorf betroffen sind, das kann der Flughafen noch nicht sagen. Bei den letzten Pilotenstreiks waren die Folgen aber überschaubar. Damit rechtzeitig ein Notfallflugplan erstellt werden kann, hofft die Lufthansa, dass Cockpit einen Streik mindestens 24 Stunden vorher ankündigt.

03.09.2015 - 05:38

Nichts verpassen? Dann folgen Sie Antenne Düsseldorf auf Facebook:

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld