Rollnacht-Saison 2017: Auch in diesem Jahr heißt es „9 Höhepunkte, 9 Nächte

10 Jahre Rollnacht Düsseldorf – Jubiläumssaison – Europas größte Inlineskatenacht

Die Rollnacht Düsseldorf feiert in diesem Jahr 10 jähriges Jubiläum. In den letzten 10 Jahren hat sich die Rollnacht zur renommiertesten und größten Inlineskatenacht in Europa. Tausende Skater freuen sich, auch in diesem Jahr, auf Touren über glatte und abgesperrte Straßen. Eskortiert wird die Inlineskategemeinde dabei von der Düsseldorfer Polizei; sie sorgt dafür, dass die Straßen für kurze Zeit gesperrt werden. Unterstützt werden die Beamten auch in diesem Jahr von bis zu 100 Ordnern, die die Strecke dann so lange frei halten, bis auch der letzte Skater durch ist. Somit haben die tausenden Skater freie Fahrt auf den Hauptstraßen. Pro Tour sind bis zu 5000 Skater dabei.

Das Motto lautet auch im Jubiläumsjahr „9 Höhepunkte, 9 Nächte“.

Vor allem die Strecken und Pausenziele erlauben aus der Inlineskater-Perspektive einmalige Einblicke, wie zum Beispiel bei den Touren durch die Esprit-Arena mit einer Fahrt direkt um den heiligen Rasen (18. Mai 2017), der Tour zur Automeile Höherweg (8. Juni 2017), die Rundfahrt auf dem Areal Böhler (22. Juni 2017), die Tour durch (!) das Mercedes-Benz Sprinterwerk (3. August 2017) und das Finale zur Handwerkskammer Düsseldorf (31. August 2017).

 

Rollerblade-Night – 1. Rollnacht der Jubiläumssaison 20. April 2017

Die Rollerblade-Night geht über Oberkassel und Meerbusch nach Heerdt zur Zentrale der Rheinischen Post. Danach geht es zurück durch Heerdt und Oberkassel in die Innenstadt auf von der Polizei temporär gesperrten Straßen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Aufgrund der zweifachen Überquerung der Oberkassler Brücke sollten die Teilnehmer sicher fahren und bremsen können, sowie Helm und Schoner tragen. Die Streckenlänge beträgt rund 23 km. Wer nicht die gesamte Strecke schafft kann jederzeit zu einer der U-Bahn-Stationen rollen und von dort zurück zur Altstadt fahren.

Schoner und/oder Helme können vor dem Start der Tour ausgeliehen werden.

Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder der beliebte Musikwagen, der auch zum Saisonstart die neusten Hits von Antenne Düsseldorf dabei hat.

 

Start: 20:00 Uhr, Ende: 22:15 Uhr – Reuterkaserne

Die Tour ist rund 23km lang und führt von der Altstadt über die Oberkassler Brücke durch Oberkassel und Heerdt.

 

Weitere Informationen unter http://www.rollnacht.de/ .

 

Titelfoto: Rheinblick // (c)Landeshauptstadt Düsseldorf

X