Open Air-Kinos in Düsseldorf

Diesen Sommer können sich Düsseldorfer Kino-Fans wieder auf besondere Erlebnisse vorbereiten. Die Open Air-Kinos in unserer Stadt starten wieder! Wir haben für Sie eine Übersicht der Veranstaltungsorte und einige Programmhighlights zusammengestellt:

 

Szene aus dem Film „La La Land“. Foto: alltours Kino

 

Rheinufer

Das größte Open Air-Kino steht direkt am Rheinufer. Dort wird auch in diesem Jahr eine Leinwand aufgebaut sein. Zuschauer können vom 20. Juli bis zum 20. August zwischen Blockbustern und alten Klassikern wählen. Auf dem Programm stehen unter anderem Filme wie „Mama Mia!“, „La La Land“ oder „Willkommen bei den Hartmanns“. Aber auch den Mitschnitt eines Rammstein Konzertes kann man sich am Rhein anschauen. Neben den Klassikern Popcorn und Cola können wir hier auch Bratwurst und Kartoffelsalat essen. Tickets zu den Veranstaltungen gibt es hier.

 

Open Air-Kino am Rheinufer. Bild aus dem Sommer 2016.

 

Flughafenterrasse

Zum vierten Mal findet auf der Flughafenterrasse das „OpenAirport Kino“ statt. Dort wird eine zwölf mal sechs Meter große Leinwand aufgebaut, auf der an allen fünf Wochenende im Juli Kinofilme gezeigt werden. Zum Start des Programms läuft am Samstag, den 01. Juli  „Happy Burnout“, aber auch Filme wie  „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ oder „Lion – Der lange Weg nach Hause“ können wir uns mit Blick auf das Rollfeld anschauen. Die Filme beginnen jeweils um 21:45 Uhr, der Einlass ist zwei Stunden früher. Karten gibt es ab 7,50 Euro.

 

Veranstaltung beim OpenAirport Kino auf den Flughafenterrassen. Foto: Düsseldorf Airport

 

Biergarten Vier Linden

Ein weiterer Veranstaltungsort in diesem Jahr ist der Biergarten „Vier Linden“ am Volksgarten. Dort können die Besucher seit dem 17. Juni, bis einschließlich zum 1. September vor allem Programmkino-Filme schauen und die Biergarten Atmosphäre genießen. Solange das Wetter mitspielt, laufen dort freitags und samstags Filme wie „Snowden“ oder „Ich, Daniel Blake“. Das gesamte Programm finden Sie hier.

 

Kino-Besucher im Biergarten VIer Linden. Foto: akki.ev

 

Flingern-Lichtspiele

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Filmwerkstatt Düsseldorf wieder die Flingern-Lichtspiele. An allen vier Wochenenden im August wird den Besuchern freitags und samstags ein internationales und alternatives Kinoprogramm geboten. Den Auftakt macht am Freitag, den 04. August der Film „Paterson“, bevor es am Samstagabend (05. August) mit der französischen Tragikömodie „Alles was kommt“ weitergeht.  Die Filme werden nach Einbruch der Dunkelheit gezeigt. Ab 21 Uhr laden Klapp- und Liegestühle zum Verweilen an der Bar ein. Da keine Reservierungen entgegengenommen werden und der Eintritt frei ist, sollte man rechtzeitig da sein. Auch bei schlechtem Wetter werden die angebotenen Filme gezeigt, dann allerdings im eigenen Werkstatt-Kino.

 

Das Open Air-Kino „Flingern Lichtspiele“. Foto: Filmwerkstatt Düsseldorf

 

Highlights

Neben dem regulären Programm in den Open Air-Kinos gibt es auch einige Highlights.

  • Alltours Kino: Ende Juli (29.07.2017) wird am Rheinufer der Tarantino-Klassiker „Pulp Fiction“ gezeigt. Dazu findet schon nachmittags eine 90er Jahre Party im Beachclub auf dem Gelände des Open Air-Kinos statt.
  • Alltours Kino: Ein weiteres Highlight wird die Vorpremiere des Films „Logan Lucky“ am 18.08 sein. Die Jusos Düsseldorf haben dazu den Kanzlerkandidaten Martin Schulz eingeladen. Bevor der Film losgeht, möchte der SPD Politiker mit jungen Wählern ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung ist kostenlos und hauptsächlich auf Jungwähler zwischen 16 und 35 Jahren ausgerichtet.
  • Airport Kino: Auch auf der Flughafenterrasse können sich die Düsseldorfer auf Besonderheiten im Programm freuen. Beim „OpenAirport Kino“ können wir selbst das Programm mitbestimmen. Noch bis zum 16. Juli läuft eine Abstimmung, bei der man zwischen fünf verschiedenen Filmen wählen kann.
  • Im Biergarten Vier Linden können wir uns vor allem auf ein gemischtes Kulturangebot freuen. Neben dem Open Air-Kino gibt es dort bis Anfang September auch zahlreiche Konzerte.

Musik im Biergarten vier Linden. Foto. akki.eV

 

Titelbild: alltours Kino