Die Eisbahn kehrt im kommenden Winter auf die Kö zurück!

Foto: Oscar Bruch

Im nächsten Winter werden wir wieder auf der Kö Schlittschuh laufen können. Auf dem Corneliusplatz wird es dann auf jeden Fall eine große Eisbahn geben. Das ist das Ergebnis eines Spitzengesprächs im Rathaus. „Wir wollen die große Lösung“, haben Teilnehmer der Runde bestätigt. Eine Eisbahn rund um den Schalenbrunnen auf dem Corneliusplatz. Vom Start der Weihnachtsmärkte im November bis zwei Wochen vor Karneval werden wir dort im nächsten Winter Schlittschuh laufen können. – Zwei Bewerber gab es für diese Pläne. Favorit ist jetzt das Konzept der DEG mit dem Schausteller Oscar Bruch, heißt es aus dem Rathaus. Die etwas kleineren Pläne von Titus Jacobs, dessen Eisbahn zuletzt am Kö-Bogen stand, seien aber auch gut. Sie könnten wahrscheinlich in einem anderen Stadtteil umgesetzt werden; zum Beispiel in Benrath oder Oberkassel.

Die Kollegen der Rheinischen Post haben Fotos der schönsten Eisbahnen weltweit gesammelt.