Verbraucherzentrale gibt Tipps gegen Schimmel

Jetzt im Winter wird Schimmel in immer mehr Wohnungen und Häusern in Düsseldorf ein Thema. Und oft haben wir selber Schuld, dass Schimmel sprießt. Weil wir falsch lüften oder die Heizung nicht andrehen. Das sind die Tipps der Verbraucherzentrale: Wir sollten mehrmals am Tag das Fenster für ein paar Minuten ganz öffnen und nicht auf Kipp stellen. So geht die feuchte Luft, die einen möglichen Schimmelbefall verursachen würde, aus dem Raum hinaus und frische Luft kommt herein. Auch jetzt im Winter sollte die Heizung entlüftet werden. Das spart Energie. Wer ein Thermostat besitzt, der sollte darauf achten, dass es auch richtig eingestellt ist. Außerdem sollten wir die Heizung, wenn wir das Haus verlassen oder länger weg sind nicht ganz ausstellen. Damit verhindern wir, dass die Gemäuer komplett auskühlen.