Theodor-Heuss-Brücke bleibt länger gesperrt als geplant

Die Geduld vieler Autofahrer wird auch in der kommenden Woche auf die Probe gestellt. Zum einen, weil wir am Montag (14.8.2017) immer noch nicht über die Theodor Heuss-Brücke stadtauswärts fahren können. Das haben wir von der Stadt erfahren. Die Bauarbeiten verzögern sich wegen des schlechten Wetters um einen Tag. Erst am Montag Abend soll die Brücke in Fahrtrichtung Mönchengladbach wieder frei sein.  Außerdem wird es in den nächsten beiden Wochen zwei weitere neue Baustellen geben: Zum einen überprüfen Techniker ab Montag den Rheinalleetunnel zwischen der Kniebrücke und dem Heerdter Dreieck. In beide Fahrtrichtung ist dann jeweils eine Spur gesperrt. Außerdem wird der Kö-Bogen-Tunnel bis Ende August immer nachts gesperrt sein; ebenfalls wegen Reperaturarbeiten.