Polizei mit Schwerpunktkontrollen auf den Autobahnen

Morgen sollten alle Autofahrer auf den Autobahnen besonders aufpassen! Die Polizei kontrolliert dann den ganzen Tag über für mehr Sicherheit. Bei dieser landesweiten Schwerpunkt-Aktion werden die Geschwindigkeit aber auch der Abstand zum Vordermann gemessen. Außerdem achten die Beamten darauf, dass wir beim Autofahren nicht unser Smartphone nutzen. Diese drei Ursachen haben im vergangenen Jahr zu einer Rekordzahl an Unfällen geführt: über 30.000 mal hat es alleine in Düsseldorf gekracht. Auf den Autobahnen rund um unsere Stadt sind dabei 16 Menschen ums Leben gekommen. Bei den Verkehrs-Kontrollen sind morgen rund 400 Polizisten im Einsatz.