Mehr Platz für den Japan-Tag

Kimonos, Sushi und Kalligrafie. Das können wir alles morgen beim Japan-Tag erleben. Die Stadt rechnet mit hunderttausenden Besuchern. Damit es nicht wieder so eng wird wie im letzten Jahr, bekommen die Besucher mehr Platz. Es wird auch Stände zwischen dem Burgplatz und der Oberkasseler Brücke geben. Insgesamt können wir entlang des Rheins an 90 verschiedenen Ständen Japan erleben. Offiziell beginnt der Japan-Tag um 13 Uhr und endet mit dem großen traditionellen Feuerwerk. Das startet um 23 Uhr. Die Rheinbahn wird morgen mit mehr Bussen und Bahnen unterwegs sein.

Alle Infos zum Rheinbahn-Fahrplan

X