Fortuna Düsseldorf mit Sieg, Borussia Düsseldorf mit Niederlage

Die Fortuna hat das Auswärtsspiel beim Karlsruher SC deutlich gewonnen. Nach zwei Treffern von Rouwen Hennings und einem Eigentor hieß es am Ende 3:0. Dadurch ist die Fortuna in der Tabelle bis auf den achten Platz geklettert und hat jetzt zehn Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Am kommenden Wochenende hat das Team spielfrei, dann finden WM-Qualifikationsspiele statt.  Ein ungewohntes Gefühl gab es dagegen für die Spieler von Borussia Düsseldorf. Sie kassierten eine Heimniederlage. Nach dem 1:3 gegen Grünwettersbach bleibt das Team aber Tabellenführer in der Tischtennis-Bundesliga.