Arbeiten auf dem Martin Luther-Platz gehen gut voran

Neue Bäume und Neue Cafés: Die Innenstadt soll im nächsten Jahr wieder ein attraktiver Hotspot werden. – Schon im Februar wird der Martin Luther-Platz an der Johanneskirche weitestgehend fertig sein. Das hat die Stadt jetzt angekündigt. Bis zum Sommer soll dort auch ein großer Gastro-Pavillon mit Dachterrasse eröffnen. – Bis April werden auch auf dem benachbarten Corneliusplatz an der Kö die meisten Bauarbeiten abgeschlossen sein. Anschließend werden dort noch neue Bäume gepflanzt. Auf dem Platz wurde in den letzten zehn Jahren hauptsächlich Material für die vielen Großbaustellen in der Stadt gelagert. – Bauarbeiter bleiben uns bis 2019 in der Innenstadt trotzdem erhalten: in den nächsten drei Jahren entsteht rund um das Schauspielhaus der Kö-Bogen II. Mit neuen Gebäuden und einer Promenade mit über 200 neuen Bäumen.