Esprit Arena; Foto: Kerem Tapani Gültekin; Lizenz: CC BY-ND 2.0

Düsseldorf macht sich Hoffnung auf die Fußball-EM 2024

Werden wir 2024 EM-Spiele in der Arena in Stockum sehen können? Die Stadt würde gern und geht jetzt als eine von 17 Städten ins Rennen. Heute Mittag (17. Februar, 12 Uhr) muss das Interesse angemeldet sein. Bei der Bewerbung gibt es zwei Unwägbarkeiten: Erstens ist die Frage, ob Deutschland überhaupt das Turnier ausrichten darf. Der europäische Fußballverband (UEFA) entscheidet nächstes Jahr im September. Zweitens ist die Frage, ob Düsseldorf vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgewählt wird. Gesucht werden zehn Städte – sieben werden also leer ausgehen. Für unsere Stadt spräche, dass sie bei der WM 2006 leer ausgegangen war. Schwierig könnte es dadurch werden, dass NRW viele Städte hat, die wollen – nämlich auch Dortmund, Mönchengladbach, Gelsenkirchen und Köln.

Esprit Arena; Foto: Kerem Tapani Gültekin; Lizenz: CC BY-ND 2.0

X