Wohnungsbau bleibt ein großes Thema in Düsseldorf

Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) hat die Schaffung von neuem Wohnraum zur Herausforderung Nummer 1 im neuen Jahr (2017) erklärt. Der Rathaus-Chef sagte in seiner Neujahrsansprache, es gebe immer noch eine unglaublich hohe Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt. Dagegen helfe nur, viele neue Wohnungen bauen zu lassen. Im vergangenen Jahr (2016) habe die Stadtverwaltung so viele Bauanträge genehmigt wie noch nie. Nur so könne man als Stadt dafür sorgen, dass Düsseldorf bezahlbar bleibt. Überall in der Stadt entstehen in diesem Jahr neue Wohnungen, weil immer mehr Menschen nach Düsseldorf ziehen.