Kino-Tipp | Antenne Düsseldorf

Kino-Tipp

Was läuft aktuell in den Düsseldorfer Kinos? Der Antenne Düsseldorf Kino-Tipp jeden Mittwoch neu.

 

THE EQUALIZER 2

In THE EQUALIZER 2 kehrt Denzel Washington zurück in einer seiner bekanntesten Rollen und ist zum ersten Mal in seiner Karriere in einer Fortsetzung zu sehen. Robert McCall kämpft mit unbeirrbarer Entschlossenheit für Gerechtigkeit für alle Ausgebeuteten und Unterdrückten – doch wie weit wird er gehen, wenn es sich dabei um jemanden handelt, den er liebt?

 

 

Fotos, Trailer und Text: © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

 

 

CHRISTOPHER ROBIN

Christopher Robin, der Junge, der einst mit seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald die größten Abenteuer erlebte, ist erwachsen geworden. Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in seinem Leben fest: Der Job ist wichtiger als die Familie, mit der er nur wenig Zeit verbringt. Kaum noch erinnert er sich an seine idyllische Kindheit, die er mit Winnie Puuh und seinen Freunden verbrachte.

Eines Tages taucht der Honig liebende und etwas in die Jahre gekommene Bär in London auf und erinnert Christopher Robin mit seinen schlichten, aber wahren Weisheiten daran, wie schön die scheinbar endlosen Tage als kleiner Junge waren. Als Christopher Robin in Schwierigkeiten gerät, verlässt auch der Rest der Gang um Ferkel, I-Aah und Tigger den geliebten Wald und bricht auf zu einem großen Abenteuer, um Christopher Robin zu helfen. Denn beste Freunde sind schließlich immer füreinander da!

Im Jahre 1966 veröffentlichte Disney mit „Winnie Puuh und der Honigbaum“ den ersten animierten Kurzfilm nach den beliebten Geschichten von Autor A. A. Milne. Zahlreiche weitere animierte Kurzund Langfilme folgten. Mit CHRISTOPHER ROBIN erleben die niedlichen Stofftiere nun ihr erstes Realfilmabenteuer, das mit viel Humor und Herz von dem Golden Globe®-nominiertenErfolgsregisseur Marc Forster (WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN) inszeniert wurde.

 

Fotos, Trailer und Text: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

 

 

THE DARKEST MINDS – DIE ÜBERLEBENDEN

Als einige Teenager auf mysteriöse Weise beginnen, mächtige, übernatürliche Kräfte zu entwickeln, werden Sie von der Regierung als Bedrohung erklärt und inhaftiert.
Die sechzehnjährige Ruby, eine der stärksten und mächtigsten der Jugendlichen, flieht aus dem Camp und stößt zu einer Gruppe durchgebrannter Teenager, die auf der Suche nach einem sicheren Ort sind. Bald muss die neu gefundene Familie feststellen, dass es in einer Welt, in der die mächtigen Erwachsenen sie betrogen haben, nicht reicht nur wegzulaufen. Die Teenager müssen den Kampf aufnehmen, um sich durch vereinte Kräfte die Kontrolle über Ihre Zukunft zurück zu holen.

 

 

Trailer, Text und Fotos: © 2018 Twentieth Century Fox

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Die aktuellen Kinofilme aus der letzten Woche…

 

DEINE JULIET

London in den späten vierziger Jahren. Die junge Schriftstellerin Juliet Ashton (Lily James) erhält eines Tages einen außergewöhnlichen Brief. Der literaturbegeisterte Farmer Dawsey Adams (Michiel Huisman) lebt auf der abgelegenen Kanalinsel Guernsey und ist auf der Suche nach einem besonderen Buch, wofür er Juliet um Hilfe bittet. Juliet ist sofort angetan von Dawseys Brief. Umso mehr, als sie erfährt, dass er zusammen mit einigen Bewohnern von Guernsey den Literaturverein „Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ gegründet hat. Dessen liebenswerte und teils exzentrische Mitglieder halfen sich damit über die Zeit während des 2.Weltkriegs hinweg. Juliet beschließt kurzerhand, nach Guernsey zu reisen und über den Buch-Club zu schreiben. Auf der Insel angekommen, lässt sie die Geschichte ihrer Bewohner schon bald nicht mehr los. Und bereits im Moment der ersten Begegnung mit Dawsey wird klar, dass Juliet eine Reise begonnen hat, die ihr Leben für immer verändern wird.

 

 

 

Fotos: Kerry Brown Studiocanal, Trailer und Text: Studiocanal

 

 

THE MEG

Jason Statham („Spy – Susan Cooper Undercover“, „Fast & Furious 8“, „The Expendables“-Filme) und die preisgekrönte chinesische Schauspielerin Li Bingbing („Transformers: Ära des Unter¬gangs“, „The Forbidden Kingdom“, „The Message“) sind in den Hauptrollen des Science-Fiction-Actionthrillers „Meg“ zu sehen, den Regisseur Jon Turteltaub (die „Vermächtnis“-Filme) inszenierte.

Ein Tiefsee-Unterwasserfahrzeug, das Teil eines internationalen Meeresbeobachtungsprogrammes ist, wird von einer riesigen Kreatur angegriffen. Nun liegt das Boot manövrierunfähig an der tiefsten Stelle des Pazifik – und die Crew ist darin gefangen. Als ihm die Zeit davonzulaufen droht, engagiert der visionäre chinesische Meeresforscher Dr. Zhang (Winston Chao) den zurückgezogen lebenden ehemaligen Taucher Jonas Taylor (Jason Statham), der Experte für Rettungsaktionen in der Tiefsee ist. Zhangs Tochter Suyin (Li Bingbing) ist gegen diesen Plan, weil sie glaubt, die Crew selbst retten zu können. Letztlich müssen sie alle eng zusammenarbeiten, um die Crew – und das Meer selbst – vor einer scheinbar unaufhaltsamen Bedrohung zu retten: einem prähistorischen, über 20 Meter langen Hai, einem Megalodon. Der Meg gilt zwar als ausgestorben, erweist sich aber als quicklebendig … und beginnt seine Jagd.

 

 

Fotos © 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC., GRAVITY PICTURES FILM PRODUCTION COMPANY, AND APELLES ENTERTAINMENT, INC. Photo Credit: Courtesy of Warner Bros. Pictures, Trailer und Text: Warner Brothers Pictures