Fünf für Tom Gerhardt

Fünf Gegenstände. Fünf Antworten.

Wir haben Tom Gerhardt in diesem Video-Interview keine Fragen gestellt, sondern einfach fünf Dinge in die Hand gegeben, zu denen er eine persönliche Geschichte erzählt.

Tom Gerhardt kennen die meisten wohl eher als Hausmeister Krause. Die Serie parodiert das deutsch Spießbürgertum und Parodien und Komödien spielt der 57-Jährige am liebsten. Was dagegen nicht so bekannt ist, ist das Tom Gerhardt Philosophie und Germanistik studiert hat.

Tom Gerhardt hat uns im Studio besucht und sich unserem ganz besonderen Interview gestellt. Wie er zu Mützen steht, was die Express mit ihm zu tun hat und was er über den 1.FC Köln denkt hat der Schauspieler uns verraten. Und das, obwohl wir ihnen nicht eine Frage gestellt haben.

Stattdessen haben wir den beiden fünf Gegenstände gegeben, zu denen er etwas Persönliches erzählen soll. Fünf für, das Interview ohne Fragen. Fünf Gegenstände, fünf Geschichten: Fünf für Tom Gerhardt. Voll normaaal!

 

Zur offiziellen Hompage Tom Gerhardt

Zur ‚Fünf für‘-Übersichtsseite

 

 

X